Mittwoch, 26. März 2014

30 Day Squat Challenge

Hallo ihr Lieben,

heute folgt einmal ein Fitness Post. Ich habe mich dazu entschlossen die 30 Day Squat Challenge zu machen. Bei dieser geht es darum, dass man 30 Tage lang eine bestimmte Anzahl von Kniebeugen absolviert. Die Anzahl der Kniebeugen vermehrt sich natürlich Tag für Tag und zwischendurch gibt es auch einen Tag pause.

Wieso ich das mache? Ich möchte fit für den Sommer werden und meiner Bikinifigur immer näher kommen. Ich werde die Challenge zusätzlich zu meinem täglichen Workout machen, und ich hoffe, dass ich nach den 30 Tagen Erfolge sehen kann. 

Was ist ein Squat?

Ein Squat (oder auch einfach Kniebeuge) ist eine Übung die der Stärkung der Oberschenkel-, Po-, Rücken- , und Rumpfmuskulatur dient.

Wie führe ich einen Squat richtig aus?

Der Stand ist in etwa schulterbreit. Blick und die Fußspitzen zeigen geradeaus. Nun senkst du das Gesäß so als ob du dich auf einen Stuhl setzten wolltest. Die Unterschenkel bleiben so senkrecht wie möglich und die Knie dürfen nicht über die Fußspitzen ragen. Nach dem Hochkommen die Beine nicht direkt wieder durchstrecken um die Spannung zu halten.

Ich werde mich bei der 30 Day Squat Challenge an folgenden Plan halten:



Meine Resultate werde ich euch hier natürlich gern mitteilen.
Ich bin gespannt :) Viel Spaß beim Mitmachen :*


Kommentare:

  1. Wow, das geht schon mit 50 Squats los!? Klingt echt anstrengend, viel Erfolg! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja :) Aber es macht wirklich Spaß! :) danke! Ich bin gespannt was ich für Erfolge erzielen werde :)

      Löschen